Unsere neuesten Artikel:

Ich war einmal…

Ein wunderbares Konzept hat sich die Firma „mineD“ ausgedacht. Upcycling – Aus Alt mach Neu. Es werden Fehlproduktionen, Musterware und Reste von produzierten Jeans gesammelt. Diese Stoffe/Reste werden dann durch Upcycling in eine verwandelt. Aus einer einzigen Jeans zaubert „mineD“ 12 neue Smartphone Hüllen. Auch die Einzigartigkeit jeder Hülle ist etwas besonderes. Jede Hülle ist automatisch ein Unikat. Keine Hülle gleicht exakt der Anderen.

Die Produktion wird komplett durch Handarbeit bewerkstelligt. Somit kannst Du beruhigt sein, kein Massenprodukt mit Dir rumzutragen, dass in unzumutbaren Umständen produziert wurde. Es wird nur 100% organische Baumwolle benutzt.

Es gibt verschiedene Modelle. Vom „Standard“ Case (in das Du aber auch schon EC-Karten unterbringst), bishin zur Allround Hülle – in die Du vom Schlüssel, über EC-Karten und Handy unter bekommst. Ganz großartige Hüllen mit ganz tollem Hintergrund.

upcycled_1

Upcycling 1. Schritt

upcycled_3

Upcycling 2. Schritt

upcycled_4

Upcycling 3. Schritt

upcycled_6

Fertige Handyhülle

 Produktübersicht:

  • recyclebare Reißverschlüsse, Zähne aus 95% Müll/Abfall
  • Stoff aus 100% organischer Baumwolle
  • Schalen/Formen sind aus Recycle-Plastik
  • die Verpackungen bestehen aus 100% recyclebarem Papier
  • Bänder und Garne sind ausgezeichnet mit dem Ökotex 100 Standard
  • Unterstützt wird natürlich „Der grüne Punkt“
mineD_big_blind_blue_situation_01

iPad Air Hülle

mineD_pair_situation_02

iPhone Hülle „PAIR“

mineD_river_blue_situation_03

iPhone Hülle „ALL IN ONE“

mineD_turn_blue_situation_02

iPhone Hülle „TURN“


  1. Olaf Memes am 22. Juni 2014 um 09:00

    Die iPhone Hülle aus Jeansstoff finde ich echt schön. Es scheint auch, dass man gar nicht soviel braucht, um die iPhone Hülle Herzustellen. Style hat das Case auf jeden Fall. Schützt denn die iPhone Hülle auch das Smartphone gut? Auch finde ich es toll, dass die iPhone Hülle recyclebar ist. TOP!

  2. Mona am 22. Juni 2014 um 09:00

    Eine richtig tolle Idee, Stoffe / Reste von Jeans auf diese Art zu recyceln! 🙂 Und optisch macht das ganze auch noch was her… sehr cool! 🙂

  3. Linda am 22. Juni 2014 um 09:00

    DIY Handyhüllen liegen immernoch im Trend. Auch schön zu sehen, dass es die Firma immernoch gibt. Die Optik stimmt und Recycling ist immerhin ein wichtiges Thema.

    Smart finde ich auch die Shopping Bags, in tollen Designs. Sehr geil!


0

*