Unsere neuesten Artikel:

Auch wenn es momentan nicht danach aussieht, der Sommer und damit die vielfältigen Anlässe für spontane Grillsessions stehen vor der Tür! Für diese Anlässe wollen wir Euch im heutigen Shopping-Sonntag ein kleines aber feines Produkt empfehlen:

Der „EcoGrill“ aus 100 % nachwachsenden Rohstoffen ist der grüne und umweltfreundliche Weg für alle Grill-Fans!

brennender Eco Grill

Umweltfreundlicher Einweggrill in Aktion

Der Einweggrill besteht aus einem Erlenholzstamm und ist mit Kohle aus 100%ig schwarzer Erle (Hartholz). Durch den hohen Kohlenstoffgehalt ist die Grillkohle leicht entzündlich und sorgt damit für eine gleichmäßige Temperatur, welche eine Brenndauer von mehr als zwei Stunden garantiert. Integriert ist auch ein Grillanzünder in der Mitte. Dieser ist geruchsfrei und enthält kein Kerosin oder Formaldehyd. Alle Komponenten bringen das Feuer sofort zum Brennen und in nur 20 Minuten ist die Feuerstelle einsatzbereit für Dein Grillgut.

Einweggrill angezündet

EcoGrill beim anzünden

Die rein biologischen Inhaltsstoffe garantieren ein grandioses Grillvergnügen egal ob beim Wandern, Angeln, am Strand oder beim Camping! Einfach auf Sand oder Stein absetzten, Rost drüber und los geht’s!

Der EcoGrill kann auch in den Metallgrill im heimischen Garten platziert werden, um Deinen Fleischspezialitäten den richtigen Räuchergeschmack zu verleihen.

Einweggrill mit Rost

Eco-Grill in Metallgrill

Getestet wurde das Ganze auch schon von Galileo und wurde zum Testsieger gewählt!
Hier geht es direkt zum Test von Galileo 2012. (Ab Minute 3:40) – Hier klicken!


  1. Ziemlich ruhig hier! Du könntest ja einen Kommentar hinterlassen!



0

*