Unsere neuesten Artikel:

Wer die Energiewende schon mal selbst in die Hand nehmen will sollte sich diese Do-It-Yourself Leuchte mal ganz genau ansehen. Bei dieser Leuchte werden Reagenzgläser mit Essig gefüllt und in einem Netz eingefangen. Durch die Verwendung von einer Anode und einer Kathode entsteht in Verbindung mit der Säure des Essigs eine kleine Batterie. Diese bringt die angeschlossene  LED-Lampe dann zum leuchten. Mit diesem Do-It-Yourself Projekt schafft ihr Euch ein außergewöhnliches Accessoire für Euer Zuhause.

Hier der Link zur Bastelanleitung.

Was-ihr-Volt

Illuminierte Flüssignahrung für Strompreisbremser Foto: © www.danpearlman.com

Unter dem Motto „Lifestyle, money can’t buy“ entstand die Plattform „Objects of Desire“ bei der ein Team von kreativen Architekten und Designern, welche für Dan Pearlman arbeiten, sich jeden Monat etwas tolles einfallen lassen!


  1. Ziemlich ruhig hier! Du könntest ja einen Kommentar hinterlassen!



0

*