Unsere neuesten Artikel:

Die britische Umweltorganisation belu hat eine CO2-neutrale und kompostierbare Flasche aus Bio-Plastik entwickelt. Die Flasche wird aus dem nachwachsenden Rohstoff Mais hergestellt. Sie zerfällt in nur sechs Wochen oder kann durch anaerobe Gärung in Energie umgewandelt werden. Die Flaschen haben dadurch einen bis zu 50% kleineren CO2-Fußabdruck als herkömmliche PET-Flaschen.

Für jede verkaufte Flasche garantiert belu einen Monat sauberes Wasser für einen Menschen in den unterstützen Projekten. Dieses Realisiert die Organisation gemeinsam mit Oxfam, WaterAid und Fresh2O. Zusätzlich wird der gesamte Profit, den das Unternehmen erwirtschaftet, in Wasserprojekte auf der ganzen Welt investiert.

Wir finden diesen Ansatz sehr unterstützenswert und hoffen, das bald noch mehr Getränkehersteller diese Idee für Ihre Produkte umsetzten.


  1. Ziemlich ruhig hier! Du könntest ja einen Kommentar hinterlassen!



0

*