Unsere neuesten Artikel:

Ökostrom bezeichnet elektrische Energie, die auf umweltfreundliche Weise erzeugt wird. Zu seiner Erzeugung werden Energiequellen genutzt, die keine endlichen Ressourcen verbrauchen. Bei der Umwandlung in elektrischen Strom werden keine oder nur sehr wenige umweltschädliche Stoffe freigesetzt. Umweltfreundlichen Energieformen und Technologien sind z.B. Kleinwasserkraftwerke, Windkraftanlagen, Biogas, Biomasse, Sonnenenergie oder Geothermie. Angeboten wird Ökostrom von vielen Energieriesen, oft steckt hinter der Fassade aber leider nicht das, was versprochen wurde. Die Website von „Echter Ökostrom“ hilft dabei, den richtigen Anbieter zu finden und zu wirklichem Ökostrom zu wechseln. Keine Chance für Greenwashing!


  1. Ziemlich ruhig hier! Du könntest ja einen Kommentar hinterlassen!



0

*