Unsere neuesten Artikel:

Enrique Luis Sardi ist ein Designer aus Venezuela, zusammen mit dem italienischen Kaffeeröster Lavazza hat er die perfekte Lösung für Coffee-to-go und Müllvermeidung entwickelt. Die Lösung dafür ist die Cookie Cup, eine Kaffeetasse die man einfach aufessen kann. Eine Idee, die vermutlich schon viele hatten, umgesetzt hat es aber bisher noch niemand und nur das zählt.

lavazza-cookie-cup-coffeecup-coffee-enrique-luis-sardi

Die Innenseite der essbaren Kaffeetasse ist mit einer wasserfesten Zuckerglasur versehen, obwohl ich mir das im Detail nur schwer vorstellen kann. Die Idee geht übrigens schon auf 2003 zurück, aber es ist ja nie zu spät eine gute Idee in die Tat umzusetzen. Und gegen die zusätzlichen Kalorien kann man dann ja mit ein paar Kilometern auf dem Fahrrad etwas tun.


  1. […] – Nachwachsende Rohstoffe auf zwei Rädern Shopping Sonntag – Airbag Craftworks Lavazza Cookie Cup – Essen statt abwaschen Verbraucherzentrale Hamburg deckt Greenwashing […]

  2. […] – kaffekoppen som även är kakan till kaffet. Den lilla tyska jag förstår förklarar  här att det var ett verkligt samarbete med Lavazza, där koppen sockerglaserades för att kunna hålla […]


0

*