Unsere neuesten Artikel:

„Der Elektromotor soll zukünftig zum Jobmotor in Baden-Württemberg werden. Wir müssen mit der klugen Förderung von alternativen Antriebssystemen heute schon die Arbeitsplätze von morgen sichern. Ziel muss es sein, unser Land zu einer Leitregion für Elektromobilität zu machen“, so vorausdenkend äußerte sich der Ministerpräsident von Baden-Württemberg. Dieser Satz fiel im Zusammenhang mit der gerade neu vorgestellten „Landesinitiative Elektromobilität“, die das Bundesland auch zukünftig als automobile Hochburg in Deutschland manifestieren soll. Zentraler Punkt der Landesinitiative ist der Aufbau einer Landesagentur Elektromobilität, diese soll alle wichtigen Akteure und Förderaktivitäten besser vernetzen und  auch die kleinen und mittelständischen Zulieferbetriebe stärker in den gesamten Innovationsprozess Elektromobilität einbinden.

staatsministerium-baden-wuertemberg-landesinitiative-elektromobilitaet

Ein wirklich tolles Projekt der Landesregierung in Stuttgart, welches gern Nachahmer finden darf. Es gibt viele nachhaltige Forschungs- und Entwicklungsbereiche in unserem Land, die durch entsprechenden Support für eine grünere Zukunft unseres Landes sorgen könnten. Die gesamte Pressemitteilung findet man auf der Website des Staatsministeriums Baden-Württemberg.

Bildnachweis: Das Foto stammt aus dem Flickr-Stream von Kai Schneiders.


  1. Hanno am 25. November 2009 um 16:08

    Das ist der richtige Weg! Bitte unterstützen!!!


0

*